Stellenangebote für Freiberufler*in

 

Wir bieten Teilzeit-Jobs in freiberuflicher und
selbständiger Tätigkeit für:

  • Berater*in für das Einzelcoaching für AVGS Maßnahmen gesucht:
    -   Berater*in für Existenzgründer gesucht
    -   Berater für*in Selbständige gesucht
    -   Berater*in für das Bewerbungstraining gesucht
  • Sprachlehrer*in gesucht:
    -   Deutschsprachlehrer*in für Flüchtlinge gesucht
    -   Deutschsprachlehrer*in gesucht
    -   Deutschsprachlehrer*in für Analphabeten gesucht
    -   Sprachlehrer*in für Englisch gesucht
    -   Sprachlehrer*in für Französisch gesucht
    -   Sprachlehrer*in für Arabisch gesucht
    -   Sprachlehrer*in für Türkisch gesucht
  • Fundraiser*in gesucht:
    -   EU Fundraiser*in gesucht
    -   Online Fundraiser*in gesucht
  • Buchhaltung:
    -   Mitarbeiter*in für die vorbereitende Buchhaltung gesucht (auch in Anstellung)
  • Dozenten für Texterschulung gesucht:
    -   Lehrer*in für Texterausbildung Werbung / Online-Werbung / Konzeptioner gesucht
    -   Lehrer*in für Texterausbildung Prosa gesucht
    -   Lehrer*in für Texterausbildung Journalismus gesucht
  • Schneidermeister*in gesucht
    -  Wir suchen für unsere Schneiderkurse Schneidermeister*in oder Schneider*in mit
    Gesellenbrief und einer Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail in einer PDF an info@sprungbrettzumerfolg.de zu.

Vielen Dank. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

______________________________

Es gibt bei uns auch die Möglichkeit, dass Sie sich ihren eigenen Job
und geschäftlichen Wirkungskreis selbst aufbauen:

A)   Nutzen Sie uns als Bildungsträger:
Wir suchen Unternehmensberater*in oder Coaches, die ihre Ideen und Konzepte der beruflichen Bildung bei uns realisieren möchten. Kreieren Sie Angebote und Konzepte der beruflichen Bildung, die von der Bundesagentur für Arbeit oder den Jobcentern oder andere Stellen (EU, Lottogesellschaft, Stiftungen, Lokales Soziales Kapital (LSK) oder andere Fördermöglichkeiten finanziert werden können.

B)   Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen der Bundesagentur für Arbeit oder anderen Stellen:
Vielleicht können wir durch Ihre Initiative auch eine öffentlich ausgeschriebene Maßnahme der Bundesagentur für Arbeit realisieren? Sie wären dann hier als Projektleiter tätig. Zu den Ausschreibungen gelangen Sie unter den folgenden Link:

https://www.evergabe-online.de/search.html?1   Hier gelangen Sie zu der "e-Vergabe des Bundes" Bereich  "Ausschreibungssuche". Geben Sie unter "Suche" ein: *REZ BBSAT* (mit Sternchen). Geben Sie dann unter "Erweiterte Suche" und "Ort der Leistungserbringung" unsere Stadt "Berlin" ein und bei "Auftragsart" markieren Sie "Dienstleistungen". Und dann natürlich auf "suche" ganz unten klicken. Jetzt werden die Ergebnisse für ausgeschriebene Maßnahmen der Bundesagentur für Arbeit in den Bereichen Existenzgründung, Bewerbungstraining, berufliche Eingliederung von Flüchtlingen als Einzelberatung aber auch als Schulungsmaßnahmen und anderes angezeigt.  Das Ausschreibungs- und Bewerbungsverfahren ist nicht ganz so einfach.

C)   Gründen Sie eine Außenstelle / Regionalstelle  von "Sprungbrett zum Erfolg, Schulungs- und Beratungsgesellschaft"

Dadurch können Sie, zusätzlich zu Ihren jetzigen Tätigkeiten als Berarer*in oder Coach*in,  als Bildungsträger nach außen auftreten und sich bekannt machen. Entsprechende Visitenkarten, "Sprungbrett zum Erfolg, Schulungs- und Beratungsgesellschaft, Leiter*in Außenstelle / Niederlassung .... " könnten wir für Sie erstellen. Und selbstverständlich würden wir Sie dann auch auf unser Internetseite als Außenstelle / Niederlassung unserer "Schulugs- und Beratungsgesellschaft" bekannt geben und damit auch für Sie Werbung machen.

D)   Nutzen Sie unsere als gemeinnützig eingetragenen Vereine für Ihre Projekte und Unternehmungen:
Wir haben zwei Vereine für die Bereiche der beruflichen Bildung und der transnationalen Existenzgründung und Unternehmenserweiterung gegründet. Durch das Agieren als Verein treten Sie gegenüber Ihren Ansprechpartnern nicht als "Privatperson" sondern als "juristische Person" auf. Partner von Initiativen, Vorhaben und Projekten korrespondieren und schließen Verträge nur mit "juristischen Personen".

  • Unser Verein "Lernen hält fit - Berlin e.V.": Unter diesem Verein können im weitesten Sinne alle Projekte der beruflichen Bildung realisiert werden. Bernd Jaenicke, Inhaber von "Sprungbrett zum Erfolg, Schulungs- und Beratungsgesellschaft" ist hier Vorsitzender des Vereins.
  • Unser Verein "transnational entrepreneurship institute e.V.": Unter diesem Verein können alle Projekte der Existenzgründung von ausländischen Unternehmungen in Deutschland oder Unternehmensexpansionen ausländischer Unternehmungen in Deutschland oder Unternehmensexpansionen Deutscher Unternehmungen im Ausland realisiert werden.

Sprechen Sie uns an, wenn das grundsätzlich Ihr Interesse findet.

Einzelheiten müssten wir bitte in meinem Büro, in Berlin Wedding, persönlich besprechen. Bitte melden Sie sich!

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Projektvorschläge und Ideen per E-Mail  info@sprungbrettzumerfolg.de  zu.

Auf gute Zusammenarbeit!