Die Welt verändert sich. Wie gehen wir damit um?

Dauer: 3 Tage
Größe: max. 7 Teilnehmer
Kosten: 730,- € per Teilnehmer
(kann als Bildungsurlaub anerkannt werden)
Kosten für Arbeitssuchende: 480,- € p. TN
Zielgruppe: Führungskräfte, Mitarbeiter und andere
Ort: Triftstr. 52, 13353 Berlin Wedding
Zeiten: Siehe Terminkalender,
Art: - Auch als Inhouse-Seminar buchbar

Die Welt hat sich verändert. Wir müssen uns heute so schnell auf neue Gegebenheiten wie nie in der Menschheitsgeschichte zuvor einstellen und justieren. Wie gehen wir damit heute konstruktiv und vernünftig  um?  Die Evolution hat diese Ereignisse für uns nicht vorgesehen.

Tag 1: Die Grundlagen der Werteverschiebung
-  Steht die Welt heute auf dem Kopf?
-  "Verrückte Staatspräsidenten" auf allen Kontinenten?
-  Internationale Unternehmen suchen Steueroasen
-  Konzernleiter leiten das Geld in ihre Taschen
-  Islam in Deutschland
-  Neue Jugendkultur und neue Werte
-  Einwanderung nach Deutschland
-  Digitalisierung der Welt

Tag 2: In welchen Schubladen denken wir?
-  Wie nehmen wir Dinge heute wahr?
-  Denk- und Sichtweisen werden von Medien gesteuert?
-  Wie lassen wir uns durch Nachrichten manipulieren?
-  In welche Schubladen packen wir Informationen?
-  Wie frei sind wir in unseren Entscheidungen und Urteilen?
-  Liegt Europa wirklich "oben" und Afrika "unten"?

Tag 3: Welche Strategien gibt es?
-  Wie denken wir? Nach welchen Mustern Laufen wir?
-  Wodurch lassen wir unser Denken beeinflussen?
-  Was heißt "Disruption"?
-  Wie geht "Neu Denken" und "Neu Justieren"?
-  Wie verabschiedet man sich aus alten Mustern und Denkweisen?
-  Wie kann man alte und "gute Gewohnheiten" neu umbrechen?