Bitcoins etablieren sich?

Dauer: 3 Tage
Größe:
max. 7 Teilnehmer
Kosten:
1199,- € pro Teilnehmer
(ist als Bildungsurlaub anerkannt)
Zielgruppe:
Alle Interessenten
Ort:
Triftstr. 52, 13353 Berlin Wedding
Zeiten:
Siehe Terminkalender

 

Bitcoin (englisch sinngemäß für „digitale Münze“) ist eine digitale Währung, gleichzeitig auch der Name des weltweit verwendbaren dezentralen Buchungssystems sowie die vereinfachende Bezeichnung einer kryptografisch legitimierten Zuordnung von Arbeits- oder Rechenaufwand. Überweisungen werden von einem Zusammenschluss von Rechnern über das Internet mithilfe einer speziellen Peer-to-Peer Anwendung abgewickelt, sodass anders als im herkömmlichen Bankverkehr keine zentrale Abwicklungsstelle benötigt wird. Der Umrechnungskurs von Bitcoin in andere Zahlungsmittel bestimmt sich durch Angebot und Nachfrage. Bitcoins scheinen eine Bedrohung für das bestehende Bankensystem. Setzen sich die Bitcoins durch?

1. Tag vormittags:
-  Entstehungsgeschichte
-  Funktionsweise
-  Zahlungssystem Bitcoin
-  Die virtuelle Geldeinheit Bitcoin
-  Verbreitung
-  Zahlungsverkehr
-  Handel
-  Nutzer
-  Kursentwicklung

1. Tag nachmittags:
-  Eigenschaften der Bitcoins
-  Fälschungssicherheit
-  Kosten und Ausführungsgeschwindigkeit
-  Dezentralität
-  Schreibweise und Symbole
-  Irreversibilität von Transaktionen

2.Tag vormittags:
-  Initiale Verteilung von Guthaben
-  Anonymität versus Pseudonymität
-  Sicherheitsaspekte
-  Sicherheit vor Datenverlust und Ausspähen von Daten
-  Sicherung im täglichen Gebrauch
-  Speicherung auf nichtelektronischen Medien
-  Integrität der Bitcoin-Software
-  Signaturen bei geschäftsmäßiger Verwendung
-  Debitorenrisiko bei Geldgeschäften

2. Tag nachmittags
- Erwerb und Verwaltung von Bitcoins
- bitcoin-otc (IRC-Kanal)
- Lokale Verzeichnisse
- Zwei-Faktor-Authentifizierung bei Bitcoin-Börsen
- Bitcoin-Wallets
- Electrum mit Ansicht der Transaktionsgeschichte und des resultierenden Saldos
- Bitcoin-Geldbörsen (Wallets) enthalten Schlüsselpaare
- Berechnung einer Bitcoin-Adresse aus dem öffentlichen Schlüssel
- Vergleich relevanter Bitcoin-Wallets
- Webbasierte und hybride Wallets

3. Tag vormittags:
- Technik
- Peer-to-Peer-Netz
- Skalierbarkeit
- Blockchain
- Bitcoin-Adressen
- Transaktionen
- Signierung von Transaktionen
- Transaktionen mit mehreren Absender- und Empfängeradressen
- Transaktionskosten
- Ablauf einer Transaktion im Detail
- Beschränkungen
- Mining

3.Tag nachmittags:
Kontroversen: Risiken und Möglichkeiten
- Unabhängigkeit von Banken, Zahlungsdienstleistern und staatlichen Währungen
- Vorwurf eines Ponzi-Schemas
- Finanzielle Risiken
- Legitimität einer nichtzentralen Geldschöpfung
- Mögliche Folgen für die Geldpolitik
- Risiken von Deflation und Inflation
- Deflationäre / Inflationäre Risiken
- Mögliche Gewinnchancen
- Vorwurf der Verwendung für illegale Zwecke

Rechtliche Fragen
- Guidelines der US-Finanzaufsicht
- Steuerliche Handhabung
- Umweltauswirkungen
- Mining-Rechenleistung und Stromverbrauch