Die Abschaffung des Bargelds

Die Abschaffung des Bargeldes, Workshop Berlin

Die Abschaffung des Bargeldes, Workshop Berlin

 

Dauer: 1 Tag (10.00 bis 17.00 h)
Größe: max. 7 TN
Kosten: 360,- € p. TN.
(kann als Bildungsurlaub anerkannt werden)

Zielgruppe: Alle Interessenten
Ort: Triftstr. 52, 13353 Berlin Wedding
Zeiten: Siehe Terminkalender,
Art: - Auch als Inhouse-Seminar buchbar

 

.

Ist die geplante Abschaffung des Bargeldes für uns Menschen und die mittelständischen Unternehmen eine Erleichterung im Zahlungsverkehr oder führt die Abschaffung des des Bargelds zu einer zunehmenden Kontrolle des Staates über die Menschen und die kleineren und mittelständigen Unternehmen?

1 Tag Vormittags:

- Was ist Bargeld und welche Funktion hat es?
- Benötigen wir Bargeld?
- Geht nicht ohne Bargeld alles sehr viel einfacher?
- Welche Freiheiten bietet uns das Bargeld?

1 Tag Nachmittags:

- Was verändert sich durch die Abschaffung des Bargelds?
- Ist die Abschaffung des Bargelds realistisch?
- Welche Konsequenzen hat die Abschaffung des Bargelds?
- Will der Staat hier wirklichen jeden € von uns kontrollieren?

"Finger weg vom Bargeld"
Mario Ohoven, Vorsitzender des Bundesverbands mittelständischer Wirtschaft (BVMW):
Ein Plädoyer gegen die Abschaffung des Bargelds
https://www.youtube.com/watch?v=4dKIEI2bPb4