Wir unterstützen Initiativen auf den unterschiedlichsten Ebenen über uns als zertifizierte Unternehmensberater, über uns als AZAV zertifizierten Bildungsträger der beruflichen Bildung oder über unsere Vereine "Lernen hält fit - Berlin e.V. und "transnational entrepreneurship institut e.V"

Nutzen Sie unsere Organisationsformen und Formate für Ihre Projekte und Vorhaben.

 

 

 

Bitte finden Sie unsere konkreten Angebote und Preise in der linken Menüleiste.

 

 

C)   Gründen Sie eine Außenstelle von "Sprungbrett zum Erfolg, Schulungs- und Beratungsgesellschaft"
        in Berlin oder Dresden oder in einer anderen Stadt in Deutschland:
Als AZAV zertifizierter Bildungsträger dürfen wir auch Außenstellen / andere Niederlassungen gründen und zertifizieren lassen. Unser Zertifizierer, die "WELL DONE Zertifizierungsgesellschaft mbH"  http://well-done.de/  müsste dafür nur Ihre Räumlichkeiten besuchen und als geeignet für die Durchführung von Schulungs- und Einzelberatungen bestätigen und zertifizieren. Die Kosten dafür halten sich in Grenzen.

Im Moment ist "Sprungbrett zum Erfolg, Schulungs- und Beratungsgesellschaft" für die AVGS Maßnahmen "Existenzgründung", "Bestands-Selbständige" (also schon länger Selbständige mit nicht ausreichend wirtschaftlichem Erfolg) und für das "Bewerbungstraining", alles in der Einzelberatung (zwischen etwa 30 - 36 Unterrichtseinheiten und etwa 2 - 3 Monate Laufzeit, min. 2 Treffen in der Woche), zertifiziert. Weitere Zertifizierungen für andere Maßnahmen sind jederzeit und kurzfristig möglich wenn sich dafür Kunden finden lassen.

Dabei muss der / die Leiter*in dieser Außenstelle / Niederlassung selbst nicht über viele inhaltliche Qualifikationen verfügen. Wichtig ist, dass die tatsächlich tätigen Berater*innen über einen Hochschulabschuss (oder vergleichbare Ausbildungen) und über etwa 5 Jahre  Berufserfahrungen in der Beratungstätigkeit verfügen.

Dadurch könnten auch Sie, zusätzlich zu Ihren jetzigen Tätigkeiten als Berarer*in oder Coach*in,  als zertifizierter Bildungsträger nach außen auftreten und sich bekannt machen können. Entsprechende Visitenkarten, "Sprungbrett zum Erfolg, Schulungs- und Beratungsgesellschaft, Leiter*in Außenstelle / Niederlassung z. B. Berlin-Kreuzberg, Dresden, München, Hamburg oder .... " könnten wir für Sie erstellen lassen. Und selbstverständlich würden wir Sie dann auch auf unser Internetseite als Außenstelle / Niederlassung unserer "Schulungs- und Beratungsgesellschaft" bekannt geben und damit auch für Sie Werbung machen.

D)   Nutzen Sie unsere als gemeinnützig eingetragenen Vereine für Ihre Projekte und Unternehmungen:
Wir haben zwei Vereine für die Bereiche der beruflichen Bildung und der transnationalen Existenzgründung und Unternehmenserweiterung gegründet. Durch das Agieren als Verein treten Sie gegenüber Ihren Ansprechpartnern nicht als "Privatperson" sondern als "juristische Person" auf. Partner von Initiativen, Vorhaben und Projekten korrespondieren und schließen nur Verträge nur mit "juristischen Personen".

D1)   Nutzen Sie unseren Verein "Lernen hält fit - Berlin e.V." für Ihre Projekte


Unser Verein "Lernen hält fit - Berlin e.V.":
Unter diesem Verein können im weitesten Sinne alle Projekte der beruflichen Bildung realisiert werden. Bernd Jaenicke, Inhaber von "Sprungbrett zum Erfolg, Schulungs- und Beratungsgesellschaft" ist hier Vorsitzender des Vereins.

Internetseite: http://www.lernenhaeltfit.de  (in Vorbereitung)

PDF: Satzung: "Lernen hält fit - Berlin e.V."  folgt ...
PDF: Mitteilung des Finanzamts: "Lernen hält fit - Berlin e.V." folgt ...

D2)   Nutzen Sie unseren Verein "transnational entrepreneurship institut e.V." für Ihre Projekte


Unser Verein "transnational entrepreneurship institut e.V.":

Unter diesem Verein können alle Projekte der Existenzgründung von ausländischen Unternehmungen in Deutschland oder Unternehmensexpansionen ausländischer Unternehmungen in Deutschland oder Unternehmungsexpansionen Deutscher Unternehmungen im Ausland realisiert werden.

 

 

Bernd Jaenicke, Inhaber von "Sprungbrett zum Erfolg, Schulungs- und Beratungsgesellschaft" ist hier 2. Vorsitzender des Vereins. Der 1. Vorsitzende ist Herr Prof. Dr. Klaus Dieter Müller  http://www.medienmueller.de/   und  http://www.ibf-institut.de/team/ . 

Internetseite: http://www.transnational-startups.de

PDF: Satzung: "transnational entrepreneurship institut e.V."  folgt ...
PDF: Mitteilung des Finanzamts: "transnational entrepreneurship institut e.V." folgt ...

Sprechen Sie uns an, wenn das grundsätzlich Ihr Interesse findet. Einzelheiten müssten wir bitte in meinem Büro, in Berlin Wedding, persönlich besprechen. Bitte melden Sie sich!

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Projektvorschläge und Ideen per E-Mail in einer PDF an info@sprungbrettzumerfolg.de  zu.

Auf gute Zusammenarbeit!

Sprechen Sie uns an!